Nicolas Jaar x “Don’t Break My Love” x Haters gonna hate


Dieser ganze Hype um diese Person Nicolas Jaar nervt mich ja manchmal schon sehr. Dann höre ich mir seine Sachen an und denke: “doch das passt schon”. Eigentlich find ich es wichtiger den Platz für die jungen Talente frei zu halten. Musiker denen es noch an Aufmerksamkeit fehlt. Haters gonna hate - er hat es verdient seine zehn Zeilen jeden Monat voll zu bekommen. 
Fast zeitgleich mit der “Darkside” EP erschien dieses Ding. “Don’t Break my Love”
Wie immer Jaar. Wie immer gut.


Bild via: http://cdn.thefader.com/wp-content/uploads/2011/11/NicolasJaar.jpg
▲ Martin
  

(Quelle: cdn.thefader.com)


  1. von chalalit gepostet
blog comments powered by Disqus